Der aus Pirmasens stammende Rapper und Wahl-Berliner Massiv veröffentlicht neues Musikvideo aus seinem kommenden Album „Lativ„. Gedreht wurde es von Tahsin Özkan​ zu dem Track „Niemals allein / Hamdulillah„. Er widmet sein Video den Opfern von Hanau und zollt ihnen Tribut. Produziert wurde der Track übrigens von Tengo.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*