Markus Lanz, Promi Big Brother, RTL, SAT.1… Nach seinem Interview bei TV Strassensound klingelt PA Sports‘ Telefon rund um die Uhr, wie er uns verrät. Nach eigener Aussage möchte aktuell jeder den muslimischen Rapper, der in einer Wutrede fanatische Islamisten angegriffen hat, in seine TV Show locken.

Ausschlaggebend für das mediale Interesse war ein kleines Video, das aus dem Interview geschnitten wurde. RapUpdate hat es auf Facebook hochgeladen. Innerhalb von drei Tagen wurde der Clip über 3 Millionen Mal angeschaut, knapp 40.000-mal geteilt und der Post hat mehr als 70.000 Likes gesammelt.

Höchste Zeit, dass wir uns mit PA darüber unterhalten – gerade auch, weil für uns seine Aussagen völlig normal sind. Wer unsere Interviews mit ihm gesehen hat, der weiß, dass er durchaus auch schon härtere, genauso zutreffende Sachen gesagt hat. Rooz spricht mit ihm jetzt über Religion, Nationalstolz und vieles mehr.

An dieser Stelle seien dir die sinngemäßen Worte vom deutschen Philosophen Arthur Schopenhauer ans Herz gelegt. Fürs Verständnis haben wir dir sein Zitat ins Neuhochdeutsche übertragen:

„Nationalstolz verrät denjenigen, der keine persönlichen Eigenschaften hat, auf die er stolz sein könnte. Er greift zu dem, was er mit vielen Millionen teilt. Wer bedeutende persönliche Vorzüge besitzt, der wird die Fehler der eigenen Nation erkennen. Aber jeder erbärmliche Tropf, der nichts in der Welt hat, worauf er stolz sein könnte, ergreift das letzte Mittel, das ihm übrig bleibt – auf die Nation stolz zu sein, der er angehört. Dieser Dummkopf holt sich daraus sein Selbstbewusstsein und ist auch bereit, alle Fehler und jeden Blödsinn dieser Nation mit Händen und Füßen zu verteidigen.“

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*