Kool Savas: im Film 'Geschwister - Kardesler' (Video)

Etwas was viele nicht wissen, ist das Kool Savas im Jahr 1997 die Hauptrolle im Film „Geschwister – Kardesler“ von Thomas Arslan gespielt und sogar für den Soundtrack vom Film verantwortlich war. Damals nannte er sich noch Juks und hat auf Englisch gerappt.

Kool Savas als Schauspieler in „Geschwister – Kardesler“.

Im Film geht es um die drei Geschwister Erol, Ahmed und Leyla, die bei ihrem türkischen Vater und ihrer deutschen Mutter in Berlin-Kreuzberg aufegewachsen sind. Allen drei Geschwistern geht es um die Suche nach einem Platz im Leben. Während Erol sich nicht um seine Zukunft kümmert, versuchen Ahmed und Leyla aus dem türkischen Mikrokosmos auszubrechen.

Kool Savas Vater Fazli Yurderi spielt auch im Film „Geschwister – Kardesler“ seinen Vater.

Category:

Unterhaltung

Tags:

,

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*